Unternehmen

Was zeichnet BWTS aus?

Mit passgenauen Instandhaltungsprogrammen und modernsten Wartungsverfahren haben wir uns in der Windenergie-Branche seit 2009 einen Namen gemacht. Egal ob On- oder Offshore: Energieversorger und Hersteller mit höchsten Ansprüchen vertrauen uns weltweit ihre Windenergieanlagen an. Überzeugen auch Sie sich von unseren präzise geschulten Technikern, unserer gelebten Arbeitssicherheit und überdurchschnittlichen Flexibilität. Damit Ihre Windenergieanlagen kontinuierlich verfügbar sind.

News

BWTS GmbH von RWE mit Servicedienstleistungen für drei Offshore-Windparks beauftragt

Bildquelle: RWE

Sachkundeprüfung, Wartung und Instandsetzung der sicherheitstechnischen Ausrüstung in den Offshore-Windparks Arkona (385 MW), Amrumbank West (302 MW) und Nordsee Ost (295 MW)

BWTS GmbH übernimmt die Sachkundeprüfung sowie Wartung und Instandsetzung der sicherheitstechnischen Ausrüstung in den Offshore-Windparks Arkona (385 MW), Amrumbank West (302 MW) und Nordsee Ost (295 MW). Des Weiteren übernimmt die BWTS GmbH die vorbereitenden Maßnahmen zur Durchführung der anstehenden Jahreswartung an den Windturbinen, der drei von RWE Renewables, einem der weltweit führenden Unternehmen im Bereich Erneuerbare Energien, betrieben Offshore-Windparks. Entsprechende Verträge wurden kürzlich unterzeichnet.

Die BWTS GmbH ist ein professioneller und zuverlässiger Anbieter im Bereich Wartungsarbeiten, Sachkundeprüfungen, Prüfung des Personal Protection Equipment (kurz PPE) sowie Instandsetzungen und Reparaturen an Windenergieanlagen.
Die BWTS GmbH ist mit der Windenergie in Deutschland groß geworden und hat bis heute in über 28 Ländern, On- und Offshore-Arbeiten durchgeführt.

Die beauftragten Dienstleistungen umfassen die Sachkundeprüfung der sicherheitstechnischen Ausrüstung, wie zum Beispiel an den Befahranlagen und Kettenzügen, von insgesamt 188 Windenergieanlagen. Im Anschluss an die Prüfung werden die Ausrüstungskomponenten von der BWTS GmbH gewartet und – falls erforderlich – instand gesetzt. Die Arbeiten in den drei Offshore-Windparks haben bereits im Februar begonnen.

„Unsere vertrauensvolle und professionelle Art der Zusammenarbeit, sowie unsere langjährige Erfahrung auch im Bereich Offshore, waren ausschlaggebend für RWE Renewables, die Partnerschaft mit uns fortzusetzen. Bereits im vergangenen Jahr waren wir mit der Sachkundeprüfung, Wartung und Instandsetzung der sicherheitstechnischen Ausrüstung im RWE Offshore-Windpark Nordsee Ost betraut“, so Marc Wollschläger, Head of Business Development bei der BWTS GmbH.


Weiterführende Informationen zu den drei Offshore-Windparks vor der deutschen Küste:

Arkona (RWE-Anteil 50%) ist der derzeit größte Offshore-Windpark in der Ostsee. Er besteht aus 60 Turbinen vom Typ Siemens SWT-6,0-154.
Der Windpark liegt 35 Kilometer nordöstlich der Insel Rügen und verfügt über eine installierte Gesamtleistung von 385 MW.

Der Offshore-Windpark Amrumbank West besteht aus insgesamt 80 Windturbinen vom Typ Siemens SWT-3,6-120.
Der Windpark verfügt über eine elektrische Leistung von 302 MW und liegt 35 km nördlich von Helgoland
sowie 37 km westlich der nordfriesischen Insel Amrum in der Nordsee.

In direkter Nachbarschaft befindet sich der Offshore-Windpark Nordsee Ost. Er bestehend aus 48 Windenergie-anlagen des Typs Senvion 6.2M-126.
Die Anlagen verfügen über eine installierte Gesamtleistung von 295 MW.


Quelle: BWTS GmbH, RWE Renewables
Keywords: BWTS GmbH, RWE Renewables, Nordsee, Ostsee, Offshore, Sachkunde, Wartung, Service, Windkraftanlage

Alle News lesen

Unsere Werte

Arbeitssicherheit

An erster Stelle steht für uns der Arbeitsschutz unserer Mitarbeiter und Kunden. Unser Ziel: Risiken frühzeitig erkennen, störungsfreie Abläufe sicherstellen und verantwortliches Handeln fördern – auf allen Ebenen.

Zuverlässigkeit

Unsere Kunden wissen, dass sie uns jederzeit vertrauen können. Durch unsere sorgfältige Arbeit sind bereits viele langjährige Geschäftsbeziehungen entstanden, die uns Rückenwind für die Gegenwart und Zukunft geben.

Qualität

Von der Mitarbeiterqualifizierung über die Prüfung bis zur kontinuierlichen Verbesserung: Mit unserer dreiphasigen Qualitätssicherung beugen wir Mängeln vor und gewährleisten den reibungslosen Anlagenbetrieb.

Flexibilität

Spezielle Anforderungen sind für uns kein Problem, sondern eine willkommene Herausforderung. Mit kompetentem Personal und unserem weitreichenden Hersteller-Netzwerk passen wir uns nahtlos Ihrem Unternehmen an.

Fakten

10+

Jahre Erfahrung in der Windenergie

28

Länder

4

Standorte

200.000+

Wartungsstunden

6.000+

Sachkundenprüfungen

1.900+

Windparks betreut

100+

Servicetechniker

Historie

2009

Unternehmensgründer Jens Böhnsch gründet die BWTS mit dem Schwerpunkt Sachkundeprüfungen. In diesem Bereich wird Nordex der erste OEM-Kunde.

2010/11

Die ersten internationalen Sachkundeprüfungen erfolgen in Frankreich, Italien und Griechenland.

2014

Marco Erbring verstärkt das Unternehmen . Wir erweitern unser Service-Angebot und gewinnen Senvion als weiteren OEM-Kunden.

2016

Wir übernehmen Projekte in 19 verschiedenen Ländern, darunter erste Aufträge in den USA und gewinnen ENERCON als weiteren OEM-Kunden.

2017

Die capiton AG steigt als strategischer Partner bei uns ein. Erste umfangreiche Offshore-Arbeiten finden statt.

2019

Michael Richter wird neuer Geschäftsführer der BWTS GmbH. Eröffnung der Niederlassung West, Nordhorn. Siemens Gamesa und Vestas werden als weitere OEM-Kunden gewonnen.

2020

Gründung & Eröffnung der Tochtergesellschaft BWTS France SAS, Amiens, Frankreich. Weiterer Offshore-Vertrag mit innogy SE.